BayernJudo, das Online Magazin des BJV

Top-News

  • So. 19.10.2014 Liga:

    Bundesliga Finale 2014

    Rekordmeister Abensberg holt den 20. Titel

    Der TSV Abensberg ist zum 20. Mal Deutscher Judomeister. Beim Heimspiel in der Josef-Stanglmeier-Halle gewannen die Männer die Neuauflage des letztjährigen Finals gegen den KSV Esslingen mit 10:4 (97:35). Der Traum vom rein bayerischen Endkampf war im Halbfinale jäh geplatzt. Der TSV Großhadern erlebte ein Déjà Vu und verlor wieder nur in der Unterbewertung gegen Esslingen.

  • So. 19.10.2014 aus den Vereinen:

    Großhaderns Männer scheitern wieder knapp im Halbfinale! Platz 3 bei der deutschen Meisterschaft!

    „Same procedure as last year“ Bundesligafinale in Abensberg am 18.10.2014

    Großes wollten die Athleten aus Großhadern unter Beweis stellen: siegen und Nervenstärke beweisen, eine ideale Aufstellung abgeben und in einer perfekten Vorstellung Rekordmeister Abensberg im Finalkampf bezwingen

  • So. 19.10.2014 aus den Vereinen:

    Goldene Generation gewinnt glorreich

    Spannender hätte es gegen den Chemnitzer Polizeisportverein nicht sein können. Altenfurt kämpft nun in der 2. Bundesliga!

Aktuelles

  • Do. 23.10.2014 Der BJV:

    Ausbildungslehrgang zur Kampfrichter E-Lizenz

    Mittendrin – statt nur dabei

    Das Kampfrichterressort bietet am 06./07. Dezember in Abensberg einen Ausbildungslehrgang zur Kampfrichter E-Lizenz

  • Do. 23.10.2014 aus den Vereinen:

    Süddeutsche Einzelmeisterschaften der weiblichen Jugend U15

    Bente Fünfgelder setzt sich erneut an die Spitze

    Bei den Süddeutschen Einzelmeisterschaften der weiblichen Jugend U15 in Pforzheim erkämpfte sich Bente Fünfgelder (-36 kg) vom ASV Naisa Ellerntal zum zweiten Mal in Folge den Titel

  • Di. 21.10.2014 Junioren:

    World Championships Juniors Indiv. & Teams Miami

    2 Bayern am Start / update

    Manuel Scheibel und Niklas Blöchl konnte sich gegen die starke Konkurrenz nicht durchsetzen und sind leider ausgeschieden

  • Di. 21.10.2014 aus den Vereinen:

    Bundesliga Finale 2014

    Spitzenathleten zum anfassen!

    Auf welchen Spitzensport Veranstaltungen kann man Olympiasieger Welt- , Europa- und Deutsche Meister schon hautnah erleben? Die Judoabteilung des SV Mühlhausen besuchte den Bundesligaendkampf beim TSV Abensberg

  • Mo. 20.10.2014 aus den Vereinen:

    Sensationeller Triumph durch Münsinger U 15 Judoka

    Luis Schmidt holt Bayerischen Meistertitel an den Starnberger See

    gezieltes Training durch lizensierte Trainer brachten den Erfolg

  • Mo. 20.10.2014 Cartoons:

    TSV Abensberg zum 20.Mal Deutscher Meister

    Wie macht er das bloß

    Bayernjudo fand es heraus. Der Bruder von Miraculix...,

  • Fr. 17.10.2014 Der BJV:

    Kongress / Weiterbildung

    1. Kinder- und Jugendsport-Kongress 2014 in Erlangen

    Stark im Sport - Stark im Leben: Persönlichkeits- und Teamentwicklung im Kinder- und Jugendsport -

  • Mi. 15.10.2014 Bezirke:

    Stützpunkttraining Oberpfalz

    RSP Training in Ensdorf ist ein voller Erfolg

    15 Judoka waren mit Landestrainer Jan Schmid auf der Matte

  • Mi. 15.10.2014 Sportgeschehen:

    Cadet Cup in Vigo (ESP)

    Bayern trumpft auf

    4 Starterinnen – 4 Medaillen

  • Mi. 15.10.2014 aus den Vereinen:

    Jugendliga München

    TSV Unterhaching siegt gegen den Kodokan München

    Die Judowölfe führen die Tabelle an

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 | Weiter >>

 


>> ältere BJV-News

>> ältere Bayernjudo-Berichte

Ich mache Judo, weil…

108.jpg

... weil Judo sehr vielseitig ist. Von Kraft über Technik bis zu Geschick und Glück.

Tobias, 13, TV Elsenfeld

Die Judo-Werte:
Respekt

Respekt.jpg

Begegne deinem Lehrer/deiner Lehrerin und den Trainingsälteren zuvorkommend. Erkenne die Leistungen derjenigen an, die schon vor Deiner Zeit Judo betrieben haben.